Mongolei - Sibirien - Baltikum

10. Juli - 19. August 2020




Der lange Weg zurück

Einmal im Leben mit dem Motorrad in der Mongolei unterwegs sein, durch Sibirien reisen - soweit die Räder rollen, auf wenig bekannten Wegen zum Baikal fahren, die Grenze Europa - Asien passieren, den Ural erfahren. Den Jenissej, den Ob und die Wolga überqueren, Weite erfahren, Land und Leute abseits aller Klischees erleben, das Leben auf dem Dorf ebenso wie in der russischen Hauptstadt. Mit dem eigenen Motorrad am Roten Platz in Moskau stehen. Intensiv. Einfach los!

Anreise per Flug nach Ulaanbataar mit Transport der Motorräder ab Deutschland dorthin, mit der Fähre von Klaipeda nach Kiel. Mit Begleitfahrzeug für das Gepäck.




Tourverlauf

Flug nach Ulaanbaatar

Ulaanbaatar, Naadam Fest, Stadtrundfahrt.

Ulaanbaatar, Naadam Fest, Stadtrundfahrt.

Ulaanbaatar, Motorräder abholen, Fahrt zum Hustai Nationalpark.

Fahrt nach Hogno Khaan.

Fahrt zur Sanddüne Elsen Tasarchai und weiter nach Ulaanbaatar.

Von Ulaanbaatar nach Darchan.

Über die Grenze nach Russland, Besuch des buddhistischen Zentrums Buriatiens in Iwolginsk, weiter nach Ulan-Ude.

Entlang der Selenga zum Baikal.

Fahrt nach Listwjanka.

Fahrt nach Listwjanka.

Listwjanka nach Irkutsk.

Irkutsk - Tulun.

Taischet - Krasnojarsk.

Krasnojarsk - Diwnogorsk - Atschinsk - Mariinsk.

Nowosibirsk: Stadtrundfahrt, Ausflug Akademgorodok.

Nowosibirsk - Barabinsk.

Barabinsk nach Omsk.

Von Omsk nach Ischim.

Ischim - Tjumen - Irbit.

Besuch des Ural-Werks, dann über die Dörfer nach Bingi.

Rund um Jekaterinburg (Zarenfamilie) und Newjansk (Ural).

Fahrt über den Ural, zum Gulag Perm 36 und weiter nach Perm.

Von Ischewsk nach Kasan.

Von Kasan / Tatarstan nach Nishni Nowgorod.

Nishni Nowgorod - Palech - Susdal.

Moskau - Borodino - Smolensk.

Smolensk - Katyn - Sebesch.

Sebesch - Grenze RUS/LV - Smecere, Lettland.

Weiter über Jekabpils nach Siauliai mit Berg der Kreuze.

Von Siauliai nach Klaipeda / Memel.

Fähre nach Kiel, weiter nach Hamburg etc.




Preise

Doppelzimmer:                    folgt

Einzelzimmerzuschlag:                    folgt




Leistungen

Inklusivleistungen

  • Geführte Motorradtour mit zwei Guides auf Motorrad und Begleitfahrzeug (für das Gepäck)

  • Unterkünfte im Doppelzimmer, Halbpension,

  • EZ auf Anfrage (Nicht überall verfügbar! Nicht Fähre!)

  • Flug Deutschland - Ulaanbaatar, Fährfahrt Klaipeda - Kiel (2 - Bettkabine)

  • Transport der Motorräder in Transportkisten per Lkw ab Deutschland nach Ulaanbaatar

  • Besichtigung in allen wichtigen Orten, z. T. mit örtlicher Reiseleitung: Ulaanbaatar mit Naadamfest, Ausflüge in der Mongolei, Iwolginsk - buddhistisches Zentrum, Ulan Ude, Listwjanka, Irkutsk, Krasnojarsk mit Stausee, Nowosibirsk, Omsk, Ural-Motorrad-Werk und - Museum in Irbit, Jekaterinburg, GULag Perm 36, Perm, Ischewsk, Kasan, Nishni Nowgorod, Susdal am Goldenen Ring, Moskau, Smolensk, Katyn, Siauliai mit Berg der Kreuze, Klaipeda

  • alle Eintritte und Parkgebühren sofern ausgeschrieben

  • Visumbeschaffung

  • Umfangreiche Tourausarbeitung

  • Reisepreissicherungsschein

  • Vor- und Nachbereitungstreffen

Inklusivleistungen

  • Benzin, Öle sowie ggf. Reparaturen am eigenen Motorrad

  • Getränke

  • ggf. anfallende Grenz- und Straßenbenutzungsgebühren

Änderungen vorbehalten

Mindestbeteiligung von 8 Personen