Deutschland Teil 2: Vom Südosten in den Süden

29.06. - 10.07.2021




Von der Oberlausitz ins Allgäu

Eine Deutschlandtour als Rundreise in vier Etappen, die komplett oder in einzelnen Abschnitten mitgefahren werden kann. Unterwegs werden uns abschnittsweise Kenner begleiten, die uns die Juwelen ihrer Region verraten.

Teil 2 - Von der Oberlausitz ins Allgäu. Unterwegs auf Spurensuche an historischen Plätzen in der Sächsischen Schweiz, auf der Silberstraße, in Franken und in Bayern.

Wieder eine MOTTOUREN-typische eindrucksvolle Fahrt auf interessanten Straßen, durch wenig bekannte und befahrene Regionen, immer wieder quer zu sonst üblichen Wegen und zu Orten, die nicht jeder kennt. Natürlich wieder mit interessanten Besuchen, Begegnungen und Erfahrungen.




Tourverlauf

Eigenständige Anreise in die Sächsische Schweiz    Hohnstein

Burg Hohnstein, Heidenau, Glashütte und die sächsische Schweiz

Von Hohnstein nach Altenberg, Freiberg und Augustusburg, weiter nach Blockhausen und Rechenberg-Bienenmühle

Auf der Silberstraße: Geologie und ungewöhnlichen Klänge

Besonderheiten in Thüringen und Franken

Zum Fichtelberg und durch den Thüringer Wald: Kunst und Kultur

Durch Franken in den Bayrischen Wald: Autos, Motorräder und Glasherstellung

Altmühl, Naab und Regen… und die Donau

Vom Bayrischen Wald zur Donau und durch die Drei-Flüsse-Stadt

Entlang des Inns nach Berchtesgaden, zum Königsee und zum Chiemsee.

Vom Chiemsee zum Tegernsee und entlang der Bayrischen Alpen nach Mittenwald, Garmisch, Oberammergau, Schwangau und Füssen

Individuelle Rückkehr nach Hause oder Fortsetzung der Reise




Preise

Doppelzimmer:                    € folgt,-

Einzelzimmerzuschlag:                    folgt€

Diese Reise gibt es in 4 kombinierbaren Bausteinen.




Leistungen

Inklusivleistungen

  • Geführte Motorradtour. Euer Tourguide: Jürgen Grieschat (geplant)
  • Unterbringung in Hotels in Doppelzimmern mit Halbpension, EZ auf Anfrage und sofern vorhanden
  • Besichtigung in allen wichtigen Städten und an besonderen Orten
  • Alle geplanten Eintritte und Parkgebühren
  • Umfangreiche Tourausarbeitung
  • Insgesamt und pro Tour nur eine Gruppe!
  • Reisepreissicherungsschein. Änderungen vorbehalten

 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen