„Die Sau ist tot“

07. – 09. Februar 2020




Es lebe die Tradition: Schlemmen und Snacken vom Feinsten

Unter dem Motto „Die Sau ist tot“ – Schlemmen und Snacken vom Feinsten, bieten wir wieder unser traditionelles gemeinsames Wochenende an, dieses Mal in eine ganz andere Richtung, nach Halberstadt. Eindrucksvoll, überschaubar, fein und nicht so weit weg….

Wer also mit seiner Partnerin/seinem Partner etwas sehr Schönes erleben möchte, weil er/sie sonst immer/öfter allein unterwegs war oder wer auch nur für sich etwas machen möchte, Freunde, Bekannte und Mitreisende wiedertreffen möchte, neue Verbindungen knüpfen und sich Anregungen holen möchte, hier haben wir wieder die passende Idee für ein ungewöhnliches Wochenende mit Programm.




Tourverlauf

Zwei Übernachtungen in Doppelzimmern mit Halbpension im Hotel Halberstädter Hof in Halberstadt. Abendessen im Hotel, gemütliches Beisammensitzen

Fahrt vom Hotel nach Quedlinburg. Führung durch Quedlinburg bis Schlossberg. Kaffee und Käsekuchen im Käsekuchenkaffee "Vincent". Im Anschluss: Besuch mit Führung der Stiftskirche auf dem Schlossberg.

Vormittags Stadtrundgang durch Halberstadt mit Führung speziell durch das jüdische Viertel mit der Klaussynagoge, dem Berend-Lehmann-Museum und den jüdischen Friedhöfen am roten Strumpf und am Berge. Anschließend Rückfahrt. Dazu klönen, erzählen, plaudern, schwatzen, philosophieren, sich austauschen, träumen.




Preise

Doppelzimmer:                    € 194,-

Einzelzimmerzuschlag:                    € 24,-




Reiseroute




Weitere Informationen

Buchung ab sofort möglich. Bis zum 31. Dezember 2019 können wir zu den Bedingungen die Zimmer erhalten. Bucht bitte online oder telefonisch bei Heike / Globetrotter Tours unter info@globe-tours.de oder 040 27842-251. Die Anreise ist wieder nicht mit dem Motorrad vorgesehen, was Euch aber nicht hindern soll, dennoch mit dem Motorrad zu kommen. Auf Wunsch organisieren wir auch Fahrgemeinschaften.

Wir freuen uns wieder auf ein entspanntes Wochenende mit Euch!