Deutsch
English

Verhaltensregeln für Besucher der Airbus Werke

 

Verhaltensregeln für Besucher der Airbus Werke

Bitte informieren Sie ggf. auch Ihre Gruppenteilnehmer über die folgenden Besuchervorschriften:

  • Bild- und Tonaufnahmen sowie Handybenutzung sind im Werk nicht gestattet
  • Besucher dürfen sich während der Führung nicht entfernen von der Gruppe entfernen. Bitte achten Sie darauf, mit Ihrer Führungsgruppe zusammenzubleiben. Falls Sie sich von der Gruppe entfernen und der Werksschutz zur Suche ausrückt, müssen wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen. Die Besucherausweise müssen am Eingang beim Werksführer wieder vollzählig abgegeben werden. Achten Sie deshalb bitte unbedingt auf den Ihnen anvertrauten Besucherausweis.
  • Die Berührung von Flugzeugteilen bzw. der Flugzeuge, das Mitbringen von Haustieren, sowie Rauchen, Essen und Trinken ist in den Hallen nicht gestattet. Mobiltelefone sind während der gesamten Führung auszuschalten.
  • Airbus als Hausherr und Globetrotter als Veranstalter behalten sich das Recht vor, Führungen aus betrieblichen oder sicherheitsrelevanten Gründen ersatzlos - auch kurzfristig - auszusetzen oder abzusagen. Hierfür fallen keine Gebühren an, es können keine Schadensersatzansprüche gegen Globetrotter oder Airbus geltend gemacht werden.
  • Bei Fehlverhalten kann Airbus/Globetrotter Sie auch während der Führung vom Gelände verweisen.
  • Bei Nichtbeachtung dieser Regelungen bzgl. dann eventuell eintretender Sach- oder Personenschäden wird keine Haftung seitens Airbus und/oder Globetrotter übernommen.

Treffpunkt für die Airbus Werksführungen

 

Treffpunkt für die Airbus Werksführungen

Werksführung in Hamburg:

Führungsbeginn ist im Reiseland Globetrotter Reisebüro im Airbus „Periport“, links vom Haupttor (Osttor), Kreetslag 7, 21129 Hamburg/Finkenwerder.
Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Führung dort ein! 

 

Werksführung in Bremen:

Führungsbeginn ist im Foyer des Airbus Gebäudes, Airbus Allee 1, 28199 Bremen. Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Führung dort ein!

Ausweiskontrolle

 

Ausweiskontrolle

Bitte bringen Sie unbedingt Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass bzw. Kinderausweis mit, da sonst der Einlass ins Werk nicht möglich ist!

Schüler-/Studenten-/Rentnerausweis/-nachweis sind zur Kontrolle und Erhalt der Ermäßigung notwendig.

Bezahlung

 

Bezahlung

Der Komplettbetrag muss spätestens 14 Tage vor der Führung auf unserem Konto eingegangen sein.

Kontoinhaber: Globetrotter Reisebüro GmbH
Kontonr: 609904040
Bankleitzahl: 200 300 00
Institut: Hypovereinsbank
IBAN DE 04 2003 0000 0609 9040 40
BIC/Swift: HYVEDEMM300 

Verwendungszweck: Gruppenname und Buchungsnummer

Nur bei Buchungen, die kurzfristig (weniger als 16 Tage vor der Führung) getätigt werden, ist Barzahlung in unserem Büro im Periport vor der Führung möglich.

Bei Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte kümmern wir uns um die Belastung Ihre Kontos. Es kann unter Umständen sein, dass das Konto oder die Kreditkarte erst kurz vor der Führung belastet wird.

Ermäßigungen werden am Check-In geprüft und mit Ihrer Zahlung abgeglichen. Falls die Aufteilung der bestätigten Personen von den Nachweisen abweicht, können Sie den Betrag vor Ort korrigieren. Eine Quittung erhalten Sie auf Wunsch im Büro vor Ort.

Teilnehmerliste

 

Teilnehmerliste

Bitte senden Sie uns unaufgefordert eine komplette Teilnehmerliste mit Vor- und Zunamen, sowie Nationalität, Geburtsdatum und –ort und Anschrift spätestens 14 Tage vor Ihrer Werksführung zu. Bitte geben Sie auf der Liste unbedingt die Buchungsnummer an!
Die Teilnehmerlisten gehen an den AIRBUS Werksschutz und werden ausschließlich zur Abwicklung der Werksführung genutzt.

Stornogebühren

 

Stornogebühren

Liegt uns die Teilnehmerliste bis 14 Tage vor der Führung nicht vor, stornieren wir die Buchung und stellen Ihnen Stornogebühren von € 60,- in Rechnung.

Ab 14 Tage vor der Führung wird die volle Teilnehmergebühr für alle gebuchten Personen erhoben. Auch bei Nichterscheinen (No-Show), Krankheit, kurzfristiger Absage oder fehlenden bzw. ungültigen Ausweispapieren ist der volle Betrag pro Person fällig.

Bei Gruppen ab 40 Personen ist die Frist zur kostenfreien Komplettstornierung 4 Wochen vor Führungsbeginn.

Änderungen der gebuchten Personenzahl und der Teilnehmer

 

Änderungen der gebuchten Personenzahl und der Teilnehmer

Bis 14 Tage vor der Werksführung:
Sie haben die Möglichkeit, die Personenzahl Ihrer Buchung bis 14 Tage vor der Führung zu ändern. Eine Erhöhung der Personenzahl nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist unbedingt sofort mit uns abzuklären, weil dies aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl pro Gruppe nicht immer möglich ist.

Nach der 14-Tagesfrist gilt:
Änderungen der Personenzahl sind in der Regel nicht möglich. Beachten Sie, dass wir nur die 14 Tage vorher gemeldeten und vorher bestätigten Plätze zur Verfügung stellen können.

Namensänderungen (Ersatzpersonen)
sind im Zeitraum von 14 - 7 Tagen vor der Führung möglich. 7 Tage vor der Führung schließen wir die Namenslisten und übermitteln diese an den Werksschutz.

Airbus Shop

 

Airbus Shop

Der AIRBUS- Shop in unserem Büro am AIRBUS Periport steht Ihnen für Ihren Einkauf von Airbus-Artikeln zur Verfügung. Hier gibt es Modelle, Pins, T-Shirts und vieles mehr. Nutzen Sie die Chance im einzigen Airbus Shop in Deutschland ihr Souvenir zu kaufen!

 

Shop-Flyer ansehen (pdf)

Verpflegung

 

Verpflegung

Ein Mittagessen, bzw. ein Imbiss ist nicht im Preis enthalten. Es gibt keine Möglichkeit, die Kantine bei Airbus zu besuchen.
Gern bieten wir für Gruppen ein Arrangement in einem unserer Partnerrestaurants in der Nähe an.

Gepäckaufbewahrung

 

Gepäckaufbewahrung

Es gibt keine Möglichkeit, Gepäck im Büro unterzustellen. Dies können wir aus Platz- und Versicherungsgründen nicht anbieten.
Nehmen Sie also möglichst kein Gepäck mit zur Werksführung.

Wetter und Kleidung

 

Wetter und Kleidung

  • Regen & Wind: Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung.
  • Sonne & Hitze: Nehmen Sie bitte eine Flasche Wasser mit auf die Führung.

Wege und Pausen

 

Wege und Pausen

Beachten Sie, dass die Werksführung größtenteils zu Fuß durchgeführt wird. Für gehbehinderte Menschen, ältere Menschen und Rollstuhlfahrer ist die Tour nicht geeignet. Es gibt während der Führung keine Pausen oder Sitzgelegenheiten.

Anreise nach Hamburg

 

Anreise nach Hamburg

Adresse: Kreetslag 7, 21129 Hamburg

Mit dem Auto: Von der Autobahn A7, Abfahrt Waltershof, Richtung Finkenwerder, dort den Wegweisern zur Airbus Operations GmbH folgen. Ein Besucherparkplatz ist in der Nähe des Airbusgeländes ausgewiesen. Folgen Sie dem Schild „Besucherparkplatz“, dann dem Schild “Gäste/Referenten“. Dieser befindet sich an der Straße Neßumfahrung, ca. 10 min zu Fuß vom Haupttor entfernt (Der Shuttlebus bringt Sie nicht zum Checkin!).

Mit dem Reisebus: Beachten Sie bitte, dass in Finkenwerder außerhalb des Werksgeländes keine offiziellen Parkplätze für Reisebusse zur Verfügung stehen, falls der Fahrer an der Führung teilnehmen möchte.
Alternativ (an Samstagen unbedingt erforderlich) kann der Bus die Gruppe auf das Gelände fahren und dort parken. Der Fahrer muss bis zum Ende der Führung im Bus warten und die Gruppe nach der Führung vom Gelände bringen. An Samstagen ist ein eigener/gemieteter Reisebus für die Gruppe zwingend erforderlich.

Mit Bahn/Bus: Ab Bahnhof Hamburg-Altona mit dem Bus Linie 150 (Richtung Cranz) nach Finkenwerder, Haltestelle „Airbus (Kehre)“ (Fahrzeit ca. 45 Minuten)
Weitere Infos zu den Hafenfähren, Bus und Bahn erhalten Sie unter www.hvv.de. Die Fährverbindung zum Airbus Anleger ist ausschließlich den Airbus Mitarbeitern vorbehalten, Sie können die Hafenfähre Line 68 nicht benutzen! Vom Anleger Rüschpark (Fähre 64) fährt derzeit kein ÖPNV zum Airbus Osttor.

 

Es kann in Finkenwerder zu Verkehrsbehinderungen kommen. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Anreise ein!

Anreise nach Bremen

 

Anreise nach Bremen

Adresse: Airbus-Allee 1, 28199 Bremen

Anreise mit dem PKW/Reisebus:
Über die A7 aus Richtung Berlin/Hannover
Wechseln Sie am Walsroder Dreieck auf die A27 Richtung Bremen. Fahren Sie auf der A27 bis zum Autobahnkreuz Bremen und dort auf die (von Hamburg od. Osnabrück direkt A1) A1 Richtung Bremen/Osnabrück bis zur Abfahrt Arsten. Hier fahren Sie auf der Neuenlander Straße Richtung Flughafen. Folgen Sie der Straße bis zur nächsten Kreuzung (auf der rechten Seite befindet sich eine Shell-Tankstelle). Dort biegen Sie links Richtung Flughafen ab (Neuenlander Ring). An der nächsten Ampelkreuzung biegen Sie links in den Flughafendamm ein und fahren bis zum Ende. Sie stehen direkt vor Tor 1 der AIRBUS /ASTRIUM.

Anreise mit dem Zug/der Straßenbahn: Nach Verlassen der Bahnhofshalle in Richtung City finden Sie die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel links auf dem Bahnhofsvorplatz. Nehmen Sie die Straßenbahn Linie 6 in Richtung Flughafen und fahren Sie bis zur Endhaltestelle „Neuenlander Feld“.  Folgen Sie der Cornelius-Edzard-Straße bis zur Airbus-Allee und dem Tor 1, Haupteingang.
(Die Fahrkarte können Sie nicht beim Fahrer lösen sondern am Automaten).

Airbus Hamburg bei Google Maps

Airbus Bremen bei Google Maps

Logo_Fuss_GlobeReisebuero_4c.gifGlobe-Kreuzfahrten_01.gifLogo_Fuss_GlobeReisen_01.giftravelconcept_150px_01.gifglobe_ausruester_04.gif